Nach oben

(Psychische) Gesundheit im Fokus

05.01.2011

Gleich mehrere Zeitschriften highlighten das Thema Gesundheit im Unternehmen.

Es kann sich nicht um einen Zufall handeln: Gesundheit ist in den Unternehmen inzwischen ein drückendes Thema geworden. Das spiegelt sich auch in den Medien.

Vorbeugen statt therapieren titelt die Personalführung (1/11) für ihren Schwerpunkt. Neben Einblicken in das Gesundheitsmanagement bei der Deutschen Bahn – dort ist Arbeits- und Gesundheitsschutz integraler Bestandteil der HR-Strategie –, einem weiteren Beitrag, der die Thematik für den Mittelstand ausschlüsselt, sowie einem dritten über Ergonomie der Bildschirmarbeit steht insbesondere das Thema psychische Erkrankungen in einem weiteren Beitrag im Fokus. Der leitende Oberarzt an der Psychiatrischen Klinik der Technischen Universität München erläutert, was Vorgesetzte über psychische Erkrankungen wissen sollten, und wie sie Mitarbeitern helfen können – ohne Therapeut zu spielen.

„Burn-out macht Karriere“ hebt „wirtschaft + weiterbildung“ auf den Januar-Titel. Überlastungen während der Krise, nicht enden wollende Veränderungsprozesse, Arbeitsverdichtung, Informationsüberflutung und mangelnde Wertschätzung, zerfallende Beziehungen bis zum Sinn-Vakuum werden als Verursacher genannt. Der Gründer und ärztliche Direktor der Heiligenfeld Kliniken in Bad Kissingen, Dr. Joachim Galuska, fordert im Interview die Unternehmen auf, eine Kultur zu schaffen, die den Mitarbeitern dauerhaft einen gesunden Lebensstil ermöglicht.

Mit „Fitness in der Firma“ pirscht sich das „manager-magazin“ online eher flapsig ans Thema Gesundheit heran: „Die Gesundheit der Mitarbeiter wird für Unternehmen immer wichtiger. Nicht nur wegen der immer länger werdenden Lebensarbeitszeit. Wirklich kluge Köpfe sind schwer zu ersetzen. Ein gutes Gesundheitsmanagement im Betrieb hilft, Fach- und Führungskräfte fit und bei Laune zu halten.“ (tw)

Weitere Informationen:
www.personalfuehrung.de
www.wuw-magazin.de
www.manager-magazin.de/lifestyle/fitness/0,2828,735200,00.html

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.