Nach oben

Führung: nicht mehr Position, sondern Prozess

29.08.2011

Coach Amel Karboul: Warum die arabische Revolution unsere zukünftige Welt widerspiegelt.

„Das Internet wird unsere Gesellschaft so grundlegend verändern, wie der Buchdruck die Aufklärung ermöglicht hat,“ resümiert Coach Amel Karboul in einem aktuellen Beitrag für die Zeitschrift „Profile“ (Nr. 21/2011). Sie beschreibt eindrücklich, wie sie selbst die Umwälzungen in ihrem Heimatland Tunesien verfolgt und via Facebook und Twitter begleitet hat – und welche Schlüsse sie daraus zieht: „Die Kombination aus Infragestellen von Autoritäten und günstiger, weltweiter Verfügbarkeit von Informationen sowie einer fast nicht zensierbaren Kommunikation erzeugen einen Paradigmenwechsel, in dem Führung nicht mehr oben stattfinden wird, sondern überall.“

Damit schließt sie sich ausdrücklich dem bahnbrechenden Buchtitel von Barbara Kellerman (John F. Kennedy School of Government at Harvard University) an: „Followership: How followers are creating change and changing leaders.“ (tw)

Weitere Informationen:
www.ehp-koeln.de/zeitschriften/profile.php
www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1422103684/cr
www.coaching-magazin.de/archiv/2011/rauen_coaching-magazin_2011-02.pdf

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.