Nach oben

DBVC Coaching-Marktanalyse 2011

11.10.2011

Der Deutsche Bundesverband Coaching e.V. (DBVC) hat in Kooperation mit der Innovationsforschungsstelle der Philipps Universität Marburg eine Analyse des deutschen Coaching-Marktes durchgeführt.

An der Untersuchung beteiligten sich 1.282 Coaches sowie 237 Kunden. Mit der "DBVC Coaching-Marktanalyse 2011" stehen nun repräsentative und somit aussagekräftige Daten über den deutschen Coaching-Markt zur Verfügung.

Die komplette Marktanalyse kann als 44-seitiges PDF-Dokument gegen eine Schutzgebühr von 49,80 Euro beim DBVC angefordert werden

Die Marktanalyse liefert u.a. interessante Detailinformationen zu Branchen und Unternehmensgrößen der Kunden, die Coaching nutzen und zu den Anlässen für den Einsatz von Coaching. Weitere Inhalte der Marktanalyse sind u.a.:

- Ausbildungshintergründe von Coachs
- Marketingausgaben von Coachs
- Nutzungsintensität der Marketing-Maßnahmen von Coachs
- Einstellung der Kunden zu Coaching
- Maßnahmen zur Qualitätssicherung im Coaching
- Defizit-, potenzial- und präventionsorientierte Coaching-Anlässe 
- Dienstleistungen, welche Coachs außer Coaching anbieten
- Einsatzebenen von Coaching
- Jahresumsätze von Coachs
- Budgets der Kunden
- Entwicklungsprognose für Coaching durch Kunden

Kontakt:
Deutscher Bundesverband Coaching e.V.
E-Mail: info@dbvc.de
Tel.: ++49 541 5804808 
Fax: ++49 541 5804809  
www.dbvc.de

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.