Coaching im Stress

1. Zürcher Coaching-Tag des DBVC.

Die Regionalgruppe Schweiz des Deutschen Bundesverbands Coaching (DBVC) veranstaltet am 16. Oktober den 1. Zürcher Coaching-Tag unter dem Motto „Coaching im Stress!?“. Die Tagung richtet sich an Führungskräfte, Coachs und interessierte Personen aus dem Bereich Human-Resources, die sich aktiv mit dem Thema Stress auseinander setzen möchten. Die Moderation übernimmt Manfred Suter (Senior Coach DBVC). Vorträge halten:

  • Eberhard Hauser (Vorstand DBVC) – über veränderte Umweltbedingungen und die Erwartungen von Menschen, die Coaching in Anspruch nehmen.
  • Ulrich Dehner (Senior Coach DBVC) – über Stressprävention für Führungskräfte.
  • Astrid R. Wichmann (Senior Coach DBVC) über die Regelkreise der Neurobiologie und der damit verbundenen Leistungsfähigkeit.
  • Horst Kraemer (Senior Coach DBVC) über lösungsorientierte Methoden im Bereich Stressbewältigung und Verarbeitung von belastenden Situationen.

Der Anmeldeschluss ist der 30. September 2010. Die Teilnehmer-Zahl ist auf 50 Personen begrenzt. (tw)

Weitere Informationen:
www.dbvc.de