Nach oben

BDVT-Mentoren-Netzwerk in Gründung

15.09.2010

Dem Know-how-Transfer einen Rahmen geben.

Der Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches (BDVT) will „junge“ Trainer, Berater und Coachs aus den eigenen Reihen auf ihrem Karriereweg fördern. Viele der heute erfahrenen „alten Hasen“ im Verband hätten zu Beginn ihrer Tätigkeit auch von der Weisheit eines langjährig Erfahrenen profitiert.

Mentoring bezeichnet die Weitergabe von fachlichem Wissen oder Erfahrungswissen durch eine erfahrene Person (Mentor/in) an eine unerfahrenere Person (Mentee oder Protegé). Ziel ist es, den Mentee bei seiner persönlichen oder beruflichen Entwicklung zu unterstützen. Im Unterschied zum Coach ist der Mentor üblicherweise nicht eigens für diese Tätigkeit ausgebildet, sondern verfügt lediglich über einen Erfahrungs- und/oder Wissensvorsprung.

Das neue Mentoren-Programm des BDVT soll dazu einen Rahmen geben, der zur Sicherheit beider Seiten ebenso beiträgt wie zur Orientierung. Damit schwenkt der BDVT auf eine Linie ein, die andere Verbände – wie beispielsweise der Deutsche Coaching Verband (DCV) vor einem Jahr (wir berichteten) – auch schon gegangen sind.

Mentoren und Mentees reichen ihre Profildaten und Anforderungen ein. Der BDVT wird die Anforderungen von beiden Seiten anschauen und versuchen Mentoring-Paare zu bilden, die gut zueinanderpassen. Zusätzlich zu inhaltlichen Anforderungen wird dabei besonders auf geografische Nähe geachtet. Es gibt allerdings keine Garantie dafür, dass der Verband zu jedem Bedarf und zu jeder Zeit den geeigneten Mentoren/Mentee vermitteln kann.

Koordinator und Ansprechpartner für dieses Programm ist Michael Beriault von der Berufsgruppe der Selbstständigen. Erfahrene Mitglieder, die Lust haben, ihr Wissen weiter zu geben, wenden sich ebenso an ihn, wie neue Trainer, die von diesem Wissen profitieren möchten. (tw)

Weitere Informationen:
www.bdvt.de

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.