Nach oben

Settings und Solutions fürs Coaching

25.08.2009

ManagerSeminare (9/09) mit Coaching-Beilage.

„Früher war die Coaching-Welt noch in Ordnung: Gecoacht wurden ausschließlich Führungskräfte, es ging immer um Fragen aus dem Berufsleben, ein Coachee saß einem Coach gegenüber, der sich zur Verschwiegenheit verpflichtete…“ ManagerSeminare-Redakteur Andree Martens ließ sich offensichtlich durch den Aufmacher-Beitrag von Professor Dr. Harald Geißler animieren, die Vergangenheit leicht idealisierend zu malen.

Geißler präsentiert diese schwarz-weiße Position als Folie, um anschließend sein Konzept vorzustellen. Auf der Basis von zwölf transkribierten Audioaufnahmen, die Coachs an seine Forschungsstelle zwecks Zertifizierung eingereicht hatten, rekonstruiert er Coaching als „Kulturmuster“. Der Coach steuert die Kommunikation dadurch, dass er in acht Dimensionen Entscheidungen fällt. Diese lassen sich als „Diversifizierungsformen von Coaching“ in einem dreidimensionalen Raum mit den Achsen Nondirektivität vs. Direktivität, Selbst- vs. Kontextthematisierung sowie Erkenntnis- vs. Handlungsorientierung beschreiben.

Weitere Beiträge im Supplement:

  • „Stellen Sie sich vor, Sie sind gut und keiner bekommt es mit“: Marketingtipps von Martin Geiger.
  • „Wertecoaching macht keinen Sinn“: An einem drastischen Beispiel macht Ralph Schlieper-Damrich deutlich, welchen Vorteil eine Beratung auf der konzeptionellen Basis der Logotherapie nach Viktor Frankl macht.
  • „Unter vielen Augen“: Wie Coaching in der Gruppe funktioniert, schildert die Bereichsleiterin Coaching bei von Rundstedt HR Partners Stefanie Heizmann.
  • „Coachees sind die wahren Coaching-Experten“, mutmaßt Bertram Kasper, Geschäftsführer der St. Elisabeth Innovative Sozialarbeit gGmbH (GISA) aus Marburg.
  • Standortbestimmung für die Neuorientierung: Die Tools „Das fiktive Klassenzimmer“ (Evelyn Albrecht) und der „Kompetenz-Check“ (Norbert Landwehr) verbindet der Einsatz virtueller Helfer.

    (tw)

Weitere Informationen:
www.managerseminare.de/managerSeminare/Supplements

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.