Pferde-Coaching

ZDF-Sendung „Boss trifft Ross“ zeigt, wie Führungskräfte mit Pferden umgehen sollen.

Täglich guter Rat für alle Lebenslagen - das hat sich die „Volle Kanne“-Redaktion beim ZDF auf die Fahne geschrieben. Die morgendliche, unterhaltsame Servicesendung will, so die Selbstdarstellung, handfeste Informationen und nützliche Tipps für die großen und kleinen Herausforderungen des Familienalltags liefern. In der Sendung vom 20. Januar 2009 ging es ums „Pferde-Coaching“.

Dabei sollen sich Führungskräfte mit dem Thema Führung am Medium Pferd auseinander setzen. „Pferde sind die besseren Menschen“, behauptet Pferde-Coach Kerstin Kruse. „Weil sie in der Lage sind, miteinander im sozialen System wertschätzend umzugehen. Mit klarer Rangordnung und sich gegenseitig Sicherheit gebend“. Kerstin Kruse bietet zusammen mit Anabel Schröder bei Bad Oldesloe spezielle Seminare an – on site im Reitstall und anschließend bei Video-Feedback im Seminarraum. – „Pferde brauchen eine starke Hand – wie Mitarbeiter“, kommentiert der Sprecher auf dem Off. (tw)

Weitere Informationen:
www.zdf.de/ZDFmediathek/content/Pferde-Coaching_Boss_trifft_Ross/674092