Nach oben

Online: 7. Coaching-Umfrage Deutschland

04.02.2009

Aktuelle Marktdaten und die zunehmende Bedeutung von Coaching-Pools.

Seit dem 6. Dezember läuft die 7. Coaching-Umfrage Deutschland, die wie im Vorjahr in Kooperation von Jörg Middendorf (BCO - Büro für Coaching und Organisationsberatung) und dem Deutschen Bundesverband Coaching (DBVC) durchgeführt wird; und von MWonline als Medienpartner begleitet wird. Die Ziele der Umfrage sind im Einzelnen:

  • Fortführung der Langzeitstudie zum Coaching-Markt und damit eine höheren Markttransparenz zu schaffen.
  • Konkrete Daten zur Rolle und Bedeutung von Coaching-Pools zu erhalten.
  • Wissen über aktuelle Fragen des Coaching-Marktes allen Teilnehmern und unterstützenden Coaching-Verbänden zur Verfügung zu stellen.

Seit dem Start im Jahr 2002 appelliert Jörg Middendorf an die breite Unterstützung aller Coachs und Coaching-Verbände, um wieder aussagekräftige Ergebnissen zu bekommen. Natürlich erhalten alle Teilnehmer und teilnehmenden Verbände die Ergebnisse unmittelbar und kostenfrei zugesandt. Der Zugang zur 7. Coaching-Umfrage Deutschland sowie die kostenfreien Ergebnisse der Umfragen aus den Jahren 2002 bis 07 sind im Internet zu finden. (tw)

Weitere Informationen:
www.coaching-umfrage.de
www.mwonline.de

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.