Nach oben

Mitgliederbefragung im BDVT

22.11.2009

Nach den Erhebungen der Jahre 1999 und 2003: Befragung der selbstständig tätigen Mitglieder.

Die Ergebnisse seiner Mitgliederbefragung im Sommer 2009 hat der Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches (BDVT) nun im November veröffentlicht. Danach arbeiten die selbstständigen Trainer, Berater und Coachs im BDVT hauptsächlich in folgenden Branchen: EDV, Gesundheit, Dienstleistungen. Die Tätigkeit im Investitionsgüterbereich hat sich in nur sechs Jahren auf 23 Prozent fast verdoppelt. Stark abgenommen hat die Tätigkeit im Baubereich und bei Lebensmitteln. Um 45 Prozent gestiegen ist die Tätigkeiten im Fachhandel, besonders bei den Verkaufstrainern.

Anfragen erhalten die Mitglieder überwiegend zu den Themen:

  • Gesprächsführung und Verkaufen (26 %),
  • Führungskräfte-Training, Coaching und Management (19,3 %),
  • Teambildung und Motivation (23,1 %).

Zunehmendes Interesse, bis zu 50 Prozent, erwarten die Befragten insbesondere in allen Bereichen des Verkaufstrainings, aber auch bei Coaching und Beratung generell. Angaben zur Charakteristik der Stichprobe der Befragten wurden nicht gemacht. (tw)

Weitere Informationen:
www.bdvt.de

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.