Nach oben

"Coach BDP" und "Senior Coach BDP"

20.04.2009

Das Profil des psychologischen Coachings schärfen. Beginn der Zertifizierung in der zweiten Jahreshälfte 2009.

Eine vom Präsidium des Berufsverbands deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) ernannte sechsköpfige Arbeitsgruppe ist derzeit dabei, dem im Frühjahr 2008 von der Delegiertenkonferenz des BDP nach langer Vorarbeit verabschiedeten Zertifikat „Coach BDP“ bzw. „Senior Coach BDP“ den letzten Schliff zu geben. Geklärt werden muss beispielsweise noch, nach welchen Kriterien der Zertifizierungsausschuss besetzt, und wie die Werbung für dieses Zertifikat innerhalb und außerhalb des BDPs gestaltet werden soll.

Ziel bei der Ausarbeitung des Zertifikats und der Zertifikatsvergabe ist, die vom Studium und der Berufspraxis entwickelten Anforderungen an ein psychologisches Coaching in den Voraussetzungen für das Zertifikat „Coach BDP“ abzubilden. Das Profil des (Senior-) Coachs BDP sowie seine Besonderheiten gegenüber anderen Coachs (ggf. mit anderen Zertifikaten) soll geschärft, und damit dem psychologischen Coaching eine fundierte, akzeptierte und weite Anerkennung verschafft werden.

Die Vergabe des Zertifikats soll so gestaltet werden, dass die bereits erworbenen Kompetenzen langjährig tätiger Psychologen durch eine Übergangsregelung anerkannt, und das Zertifikat unkompliziert und kostengünstig erworben werden kann. Der Beginn der Zertifizierung wird für die zweite Jahreshälfte 2009 angestrebt.

Der sechsköpfigen Arbeitsgruppe gehören an: Marie-Dorothee Burandt (Sektion Wirtschaftspsychologie), Uschi Gersch (VPP), Julia Scharnhorst (Sektion Gesundheits-, Umwelt- und Schriftpsychologie), Bernd Neweczersal (Sektion Klinische Psychologie), Dr. Manfred Oetting (Sektion Freiberufliche Psychologen) und BDP-Vizepräsidentin Thordis Bethlehem. (tw)

Weitere Informationen:
www.bdp-verband.org
www.coaching-report.de/news.php?id=391

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.