Nach oben

Studie: Führungskräfte-Coaching 2007

18.11.2007

Eine deutschlandweite Studie über den Einsatz von Führungskräfte-Coaching als Entwicklungsmaßnahme.

Im Rahmen ihrer Diplomarbeit an der Fachhochschule für Ökonomie und Management (FOM) in Essen führen Simone Otto und Jens Lagemann eine deutschlandweite Studie unter der Leitung von Prof. Dr. Theo Peters zum Thema "Aktuelle Entwicklungen im Führungskräfte-Coaching" durch. Ziel dieser Erhebung ist es, aktuelle, richtungsweisende Informationen über den Einsatz von Führungskräfte-Coaching als Entwicklungsmaßnahme für Führungskräfte in deutschen Unternehmen zu gewinnen. Das Ergebnis soll als Benchmark dienen. Unternehmen wird damit die Chance ermöglicht, den eigenen Stand in der Führungskräfteentwicklung zu analysieren. Zudem hilft die Studie, Coaching-Anbietern ihre Coaching-Maßnahmen auf die Bedürfnisse am Markt adäquat auszurichten.

Die Umfrage richtet sich branchenübergreifend an Personalmanager (Personalentwicklungsverantwortliche), die mit Maßnahmen zur Führungskräfteentwicklung in eigenen Unternehmen vertraut sind. Die Beantwortung der Fragen nimmt ca. zehn Minuten in Anspruch und ist passwortgeschützt. Alle Angaben werden anonym behandelt und die Auskünfte werden ausschließlich im Rahmen dieser Studie verwendet.

Die Online-Umfrage läuft bis zum 03.12.2007. Im Anschluss an die Studie werden die Autoren die Ergebnisse der Befragung den Teilnehmern per E-Mail zukommen lassen. (tw)

Coaching-Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten der Coaching-Branche informiert werden? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Coaching-Newsletter, der monatlich über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen im Coaching berichtet.