Prof. Dr. Ferdinand Buer

Ferdinand Buer
© Foto: Björn Effing

Prof. Dr. Ferdinand Buer lehrt Soziologie an der Universität Münster, arbeitet als Dozent an verschiedenen Coaching-, Supervisions- und Psychodramaausbildungen mit und betreibt neben der eigenen Praxis für Beratung und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften auch das Psychodrama-Zentrum Münster. Der Liste seiner vielfältigen Publikationen hat er zuletzt zusammen mit Christoph Schmidt-Lellek das Buch „Life-Coaching. Über Sinn, Glück und Verantwortung in der Arbeit“ (ISBN: 978-3-525-40300-6) hinzugefügt.

www.ferdinandbuer.de

Artikel von Prof. Dr. Ferdinand Buer im Coaching-Magazin:

  • Erfolg & Moral– Ethik –

    Erfolg & Moral im Coaching

    Warum sollten Coaches ihre Klienten nicht nur fit für ihre Aufgaben machen, sondern auch ihre persönliche Verantwortung angemessen reflektieren? Weiterlesen