Prof. Dr. Dirk Baecker

Dirk Baecker
© Foto: Klaudia Taday

Pro. Dr. rer. soc. Dirk Baecker lehrt Kulturtheorie und Kulturanalyse an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen am Bodensee. Seine Arbeitsgebiete sind die soziologische Theorie, Kulturtheorie, Wirtschaftssoziologie, Organisationsforschung und Managementlehre. Von 1996 bis 2007 lehrte er zunächst Unternehmensführung, Wirtschaftsethik und gesellschaftlichen Wandel, dann Soziologie an der Universität Witten/Herdecke. Im Jahr 2000 war er Mitbegründer des Management Zentrums Witten. Zuletzt erschienen seine Bücher „Studien zur nächsten Gesellschaft“ (ISBN: 978-3-51829456-7) und „Nie wieder Vernunft: Kleinere Beiträge zur Sozialkunde“ (ISBN: 978-3-89670-622-5).

Artikel von Prof. Dr. Dirk Baecker im Coaching-Magazin:

  • Coaching Complexity– Ethik –

    Coaching Complexity

    Coaches werden in ihrer Tätigkeit mit komplexen Situationen konfrontiert. Wie geht man damit um? Welches Rüstzeug braucht man? Weiterlesen