Coaching – Ein Kursbuch für Psychodynamische Beratung. Stuttgart: Pfeiffer bei Klett-Cotta.

Rezension von Christopher Rauen

Psychoanalyse und Coaching scheinen für manche Berater (und nicht nur diese) Gegensätze zu sein
- schon aufgrund der vermuteten Dauer psychoanalytischer Behandlungen. Jenseits derartiger Vorurteile zeigen Dr. Beate West-Leuer und Dr. Claudia Sies (und die Beiträge weiterer psychoanalytischer Organisationsberater), dass psychoanalytische Modelle auch im Coaching einsetzbar sind.

Zunächst ausgehend von der Frage, wie das Unbewusste in Organisationen wirkt, wird die Beziehungsdynamik zwischen Mitarbeitern und die Wirkung unbewusster Werte auf die Mitarbeiter einer Organisation beleuchtet. Interessant ist dabei die Annäherung an den Konstruktivismus: "Es geht eher darum, sichtbares und verborgene Muster von Wahrnehmungen, Handlungen und Seinsweisen zu entdecken und auf ihre Nützlichkeit für den Umgang mit den Arbeitsaufgaben und Zielen einer Organisation zu untersuchen" (S. 29). Der Berater bleibt dabei nicht "abstinenter" Beobachter, sondern interagiert im Dialog mit dem Klienten. Zum Verstehen unbewusster Wirkmechanismen dient aber nicht nur die Sprache, sondern auch die Betrachtung von Symbolen (z.B. das Firmengebäude, Logo, Wandbilder, Kleidung, Gestik, Mimik, Mobiliar, Broschüren uvm.), Träumen oder Übertragungs- und Gegenübertragungsphänomenen.

Erfreulicherweise werden diese Überlegungen in dem Buch mit zahlreichen Praxisbeispielen verdeutlicht, was die praktische Einordnung der Ausführungen wesentlich verbessert. Die Beschreibung des möglichen Ablaufes eines psychodynamischen Coachings leistet dabei wichtige Grundlagenarbeit für diesen Beratungsansatz. In ingesamt 14 Kapiteln werden nicht nur die Tätigkeit des psychoanalytischen Coachs, sondern auch die von psychoanalytisch orientierten Organisationsberatern dargestellt und die spezifischen Vorgehensweisen des Ansatzes in unterschiedlichen Szenarien verdeutlicht.

Fazit: Die Stärke des Buches ist die Beschreibung psychoanalytischer Ansätze im Beratungskontext - denn insbesondere im Bereich Coaching ist hier bisher wenig an entsprechenden Büchern veröffentlich worden. Das Werk erfordert vom Leser allerdings psychologisches bzw. psychoanalytisches Vorwissen.



Christopher Rauen

www.rauen.de

Cover Coaching – Ein Kursbuch für Psychodynamische Beratung. Stuttgart: Pfeiffer bei Klett-Cotta.

  • von Beate West-Leuer, Claudia Sies (23.08.2019)
  • Klett-Cotta /J. G. Cotta'sche Buchhandlung Nachflg
  • ISBN: 3608897259, 263 Seiten
  • Amazon.de Preis: 29,95 €
Jetzt kaufen