Coaching. (3., überarbeitete und erweiterte Auflage).

Rezension von Anne Haker

Bereits in der dritten Auflage ist Christopher Rauens kompakte Übersicht zu Coaching in der Reihe „Praxis der Personalpsychologie“ des Hogrefe Verlags erschienen. Der führende deutsche Coaching-Experte und Vorsitzende des Vorstands des Deutschen Bundesverbandes für Coaching e.V. (DBVC) bietet darin aktuelles und leicht verständliches Basiswissen rund um das Thema Business-Coaching. 

Eine saubere Abgrenzung von ähnlichen Begriffen wie z.B. Training, Beratung oder auch Psychotherapie bildet Einstieg und Grundlage. Hierbei werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten klar herausgearbeitet – relevante Merkmale von Coaching und dem jeweils davon abzugrenzenden Begriff sind tabellarisch gegenübergestellt. 

Im zweiten Kapitel folgt ein Überblick verschiedener Coaching-Modelle. Für Personaler ist hier insbesondere die Darstellung der Varianten „organisationsexterner Coach“, „organisationsinterner Coach“ und „Coaching durch den Vorgesetzten“ mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen ein echter Gewinn. 

Das dritte Kapitel umreißt wesentliche Grundvoraussetzungen und Rahmenbedingungen für die Umsetzung von Coaching-Maßnahmen. Auch der übliche Coaching-Ablauf wird dargestellt und die einzelnen Schritte von der Klärung der Ausgangssituation bis hin zur Evaluation genau beschrieben. 

Hervorzuheben ist hier insbesondere die Diskussion zu Qualitätskriterien im Coaching – ein Thema, das in vielen Coaching-Büchern leider vernachlässigt wird. 

Welche Methoden im Coaching eingesetzt werden können und auf welchem theoretischen Hintergrund sie beruhen, erklärt Kapitel vier. Hier finden sich auch Hinweise darauf, wie die einzelnen Methoden im Coaching wirken. 

Vier thematisch sehr unterschiedliche Fallbeispiele aus der Unternehmenspraxis runden das Buch ab und erleichtern die Anwendung der Inhalte in der Praxis. Die Literaturempfehlungen fallen mit drei Verweisen sehr sparsam aus – hier wäre ein umfassender Überblick mit Kommentaren zu Zielgruppe und Nutzen wünschenswert gewesen. 

Zusätzlich liegen dem Büchlein noch zwei Merkblätter bei und bieten einen Überblick zu Coaching-Ausbildungen, möglichen Fragen für das Erstgespräch im Coaching, interessanten Internetseiten und eine Checkliste zur Coach-Auswahl. Die hier zusammengetragenen Informationen sind eindeutig auch Werbung in eigener Sache – alle Internetseiten verweisen auf verschiedene Coaching-Angebote und Informationsportale von Christopher Rauen zum Thema Coaching. 

Zahlreiche Tabellen und Abbildungen erleichtern das Verständnis und machen den Text trotz seiner Dichte und Sachlichkeit leicht lesbar. Stichworte am Textrand bieten eine grobe Orientierung und erleichtern das Auffinden von Textstellen, so dass das Buch auch sehr gut als Nachschlagewerk im Alltag nutzbar ist. 

Dass auf kompakten 135 Seiten keine Details zu einzelnen Methoden oder Prozessschritten zu finden sind, ist klar – Leser, die nach der Lektüre tiefer ins Themengebiet einsteigen wollen oder genaue Beschreibungen einzelner Tools suchen, finden z.B. in den drei Bänden Coaching-Tools I-III von Christopher Rauen unzählige Anregungen. 

Fazit: Eine knappe und praxisorientierte Übersicht zum Thema Business-Coaching – ein Muss für jeden Personaler und eine hervorragende Grundlage für alle, die im Unternehmen mit Coaching zu tun haben.



Anne Haker

Berlin
anne.haker@googlemail.com
www.anne-haker-life-coaching.de

Cover Coaching. (3., überarbeitete und erweiterte Auflage).

  • von Christopher Rauen (11.08.2014)
  • Hogrefe Verlag
  • ISBN: 380172591X, 135 Seiten
  • Amazon.de Preis: 24,95 €
Jetzt kaufen