Kompendium Coaching & Teamcoaching.Sternenfels: Verlag Wissenschaft & Praxis.

Rezension von Alexander Fülbier

Nina Meier hat mit Ihrem ersten Buch ein umfassendes Lehrbuch zum systemischen Management Team-/Coaching nach der Hamburger Schule geschaffen. Alleinstellungsmerkmal ist sicherlich ihre Kombination aus Erfahrungen zum Coaching vor dem Hintergrund ihrer rechtlichen Expertise. Das Buch ist sowohl als Lektüre wie auch als Nachschlagewerk geeignet, da es sehr übersichtlich, verständlich und abwechslungsreich ist.

Die Autorin hat eine gute Balance von Theorie und Praxis, Einzel- und Teamcoaching, Methodik und Haltung, Tipps und Wissen, Text und Bildern usw. gefunden. Sie kombiniert dabei einen systemisch-konstruktivistischen und systematischen Ansatz.

Das Erstlingswerk ist unterteilt in


  • Einleitung

  • Entwicklung des Teamcoachings

  • Coachkompetenzen

  • Coachingablauf des Teamcoachings

  • Literaturverzeichnis

  • Hintergrundinformationen

  • Abkürzungs- und Stichwortverzeichnis


und durch etwa 60 gut gestaltete Grafiken abgerundet.

Als Leser wird man vom Ursprung des Coachings bis hin zu einer Reise in die Kompetenzen des Coachs begleitet. So weiß man welche Ressourcen als Coach im konkreten Coachingprozess wann, warum und mit welcher Wirksamkeitserwartung notwendig sind. Aufgrund der ausführlichen Beschreibung wird man in die Lage versetzt zu erkennen, welche Fakten und Ressourcen essenziell sind und mit welchen man als Coach kreativer und offener umgehen kann.

Wertschöpfung wird durch den klaren rechtswissenschaftlichen Schreibstil erzielt, da Fakten und Hintergrundwissen verständlich geschrieben und dargestellt werden. Es gibt Wissen, Herleitungen, Anwendungsbeispiele, Hinweise zu Chancen und Risiken bestimmter Aspekte der fünf Kompetenzbereiche sowie ein aussagekräftiges Fazit pro Textabschnitt.

Charmant sind zudem die Hinweise und Aufforderungen, sich selbst zu hinterfragen, zu reflektieren und Mut zur weiteren Entwicklung zu haben (z.B. die Aufgabe auf Seite 280).

Als Student und Lerner ist die fachlich-methodische Kompetenz mit all seinen Definitionen und Axiomatik von Coaching, einem Wörterbuch sowie den Führungsthemen elementar um Hypothesen bilden zu können. Im Text der persönlichen Kompetenz erkennt man die Bedeutung, die Zusammenhänge der eigenen Motiv- und Wertestruktur mit den Werten von Freiheit, Freiwilligkeit und Verschwiegenheit, um mit Ressourcen und Selbststeuerung die Wahrnehmung zu erweitern, die Entscheidungsfähigkeit zu fördern und Optionen von Handlungen generieren zu können, da man so authentisch und nachhaltig coacht. Denn die Bühne im Coaching obliegt dem Kunden und als Coach dirigiert man den Kunden über eine bestimmte abstrakte Struktur und unterschiedliche Interventionen zur nachhaltigen Selbstlernkonzeption.

Die immer wieder eingeflochtenen Hintergrundinformationen und Gastbeiträge, Experten zu Mediation und Wirtschaftspsychologie sowie Einstreuungen aus den Methodiken des Lernens aus der Sicht einer systemischen Pädagogik, dem Team-Management-Profils, der MotivStrukturAnalyse und allgemeinen Themen wie Kommunikation, Rhetorik, Kausalität im Strafrecht, Gleichberechtigung von Mann und Frau, Kulturwissenschaft und Schauspielerei frischen die ohnehin schon lebendigen Themen noch weiter auf.

Für ein Folgewerk wünsche ich mir die Themen Führen mit Zielen sowie Kreativität, Erfahrungen daraus und damit verbundene Techniken und Methodiken.

Als Anwältin und Personalentwicklerin versteht Nina Meier es mit ihrer ganz individuellen Themenaufbereitung die unterschiedlichen Lerntypen (visuell, auditiv, kinästhetisch) samt Lerntaxonomien (kognitiv, affektive und psychomotorisch) anzusprechen.

Fazit: Ein Buch für verschiedene Generationen, Charaktere und Interessierte, die sich mit Coaching befassen oder befassen wollen. Das Buch ist eine Bereicherung und tolle Begleitung für die Ausbildung zum Coach und Teamcoach sowie zum Selbststudium.



Alexander Fülbier


Cover Kompendium Coaching & Teamcoaching.Sternenfels: Verlag Wissenschaft & Praxis.

  • von (01.09.2012)
  • Wissenschaft & Praxis
  • ISBN: 3896736248, 488 Seiten
  • Amazon.de Preis: 49,00 €
Jetzt kaufen