Gesundheitscoaching. Wiesbaden: VS.

Rezension von Carsten Fischer

Die Autorin stellt in ihrem Buch das Gesundheits-Coaching nach dem integrativen Ansatz vor und bietet damit einen Einblick in diese besondere Coaching-Form. Es ist neben einer bisher überschaubaren Anzahl von Büchern zu diesem Thema nun endlich wieder ein interessantes Werk, dass sich umfassend mit Gesundheitsthemen und- fragestellungen im Coaching beschäftigt.

Integratives Gesundheits-Coaching baut auf einem von Professor Dr. Hilarion Petzold entwickelten Konzept auf. Es basiert auf Ergebnissen der modernen gesundheitspsychologischen Forschung, die auch auf psychologische, physiologische sowie philosophische und soziologische Erkenntnisse zurück greift. Coaching im integrativen Ansatz zeichnet sich besonders durch ein ganzheitliches Verständnis von Persönlichkeit und Gesundheit aus, welches die biografische Entwicklung des Gesundheitsverhaltens berücksichtigt, Gesundheitsbewusstsein entwickelt und durch ressourcenorientierte, kreativ-schöpferische Arbeit gesundheitsorientiertes Handeln der ratsuchenden Person begleitet und unterstützt.

Einführend bietet sie mit dem ersten Kapitel "Was ist Gesundheitscoaching?" einen Einblick in verschiedene Gesundheits-Coaching-Konzepte und deren Ausbildungen, zum Beispiel ComPetto, ein Gesundheits-Coaching nach dem integrativen Ansatz, Kompetenznetzwerk Gesundheits-Coaching und Gesundheits-Coaching-Online. Darüber hinaus stellt sie in 14 Thesen die wesentlichsten Aspekte eines fundierten Konzepts von Gesundheits-Coaching zusammen, die sie durch geführte Experteninterviews entwickelt hat: Gesundheits-Coaching bedarf der Vernetzung und Kooperation mit anderen Gesundheitsdiensten (These 4), Gesundheits-Coaching ist "maßgeschneiderte Beziehungsgestaltung" und sieht den Klienten als "Experten" seiner eigenen Gesundheit (These 8) und wird von einer Beraterpersönlichkeit durchgeführt (These 12), die eine interdisziplinäre, fundierte Ausbildung bedarf (These 13).

Im Kapitel II "Was ist Gesundheit?" liefert Ostermann eine Zusammenfassung der wichtigsten theoretischen Grundlagen zum Thema Gesundheit. Neben Erläuterungen zum Begriff Salutogenese und dem Gesundheitsverständnis im integrativen Ansatz geht sie auch auf Einflussfaktoren auf die Gesundheit, wie protektive Faktoren und Aspekte von Gesundheit, wie Bewegung, Entspannung und Ernährung ein.

Das Kapitel III "Was ist Coaching?" beschäftigt sich nochmals eingehend mit dem Begriff selbst und Formen, Zielen und Inhalten von Coaching. Auch das Coaching im integrativen Ansatz wird hier thematisiert. Zudem spricht die Autorin auch die Person des Coachs und dessen Haltung an, sodass bereits als Coach arbeitende und Interessierte frühzeitig auf den selbstreflexiven Anteil der Tätigkeit hingewiesen werden.

Kapitel IV "Integratives Gesundheitscoaching" betrachtet die im Kapitel I aufgestellten Thesen zum Gesundheits-Coaching unter der Perspektive des integrativen Ansatzes. Hier werden auf jede These wissenschaftlich fundierte und praxiserprobte Konzepte aus dem integrativen Ansatz bezogen. Dieses Kapitel bietet einen umfassenden Überblick der bestehenden Literatur.

Insbesondere angehende Coachs im Gesundheitswesen und Gesundheits-Coachs erhalten im Kapitel V "Gesundheitscoaching in der Praxis" einen praxisnahen Einstieg in die Methodik und Thematik von Gesundheits-Coachings, wie sie unter anderem von der Autorin selbst durchgeführt werden. Die vorgestellten Ansätze können von den Coachs als Inspiration für die eigene Arbeit genutzt werden und deren eigene Interdisziplinarität erweitern. Durch Querverweise auf andere Werke können sich Interessierte hier noch tiefer gehende Informationen beschaffen.

Insgesamt zeichnet sich das Werk als umfassendes und praktisches Grundlagenwerk aus, das sowohl für erfahrene Coachs als auch Laien eine gute theoretische Grundlage bildet und einen systematischen Einstieg in das Thema Gesundheit und Coaching bietet. Durch die etymologische Herangehensweise an den Begriff Gesundheits-Coaching ist das Werk leicht verständlich und erweist sich somit als eine Art Handbuch mit Verweisen auch auf vertiefende Literatur. Die klare Gliederung vom Konkreten zum Komplexen macht das Buch zu einer guten Einführung in die Thematik integratives Gesundheits-Coaching.



Carsten Fischer

XP Sport GmbH, Aachen
fischer@coaching4business.com

Cover Gesundheitscoaching. Wiesbaden: VS.

  • von Doris Ostermann (26.03.2010)
  • VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • ISBN: 3531166948, 336 Seiten
  • Amazon.de Preis: 49,99 €
Jetzt kaufen