Fit for Leadership

Rezension von Prof. Dr. Frank Strikker

Der Band von Richard Streich kann als ein kompakter und dennoch detaillierter Überblick über die Entwicklungsfelder und –wege zu einer Führungspersönlichkeit gelten. Als Zielgruppe werden junge und erfahrene Führungskräfte, Consultants, Trainer und Coaches angesprochen. Der Band bietet eine klare Differenzierung in die Herausforderungen und Aufgaben einer Führungskraft aus drei Perspektiven: der Unternehmensperspektive, der Führungsperspektive und der Individualperspektive. Jede Perspektive wird detailliert entfaltet und auf dem aktuellen Stand der Fachdiskussion präsentiert. Bei der Unternehmensperspektive werden vor allem die zunehmenden Herausforderungen durch das Change-Prozessmanagement betont. Abgerundet wird diese Perspektive mit Best-Practice Beispielen aus der Erfahrung des Autors für Management-Entwicklungsprogramme, die mehrfach mit Trainings- und Consultingpreisen ausgezeichnet worden sind. Die Führungsperspektive basiert auf dem Grundgedanken des Komplementär-Managements als zwei sinnvoll zu integrierende Blickwinkel für Führung und erweitert damit die klassischen Managementaufgaben um einen neuen Gesichtspunkt. Coaching wird als ein zeitgemäßes und erfolgreiches Führungsinstrument explizit hervorgehoben. Der Autor befasst sich mit Coaching in der Rolle als Führungskraft und formuliert präzise die notwendige Werthaltung, die organisationalen Anforderungen und die individuellen Kompetenzen an die Führungskraft. Die Individualperspektive eröffnet den Blick auf verhaltensorientierte Sichtweisen und setzt sich intensiv mit dem Life-Balance Management auseinander. Hier wird ein spezifisches Anliegen des Autors erkennbar, das sicherlich als eine besondere Stärke des Bandes bezeichnet werden kann.

Bezeichnend für die Gestaltung des Buches ist, dass die Kapitel in sich geschlossen sind, inklusive weiterführender Literaturhinweise, einem vergleichbaren Aufbau folgen und daher auch den direkten Zugriff auf eine konkrete Fragestellung ermöglichen. Eine gewisse Redundanz ist dieser Gestaltung der Kapitel immanent, sie würde aber nur den Leser stören, der das Buch im klassischen Sinn von vorne nach hinten liest. Als roter Faden dient das Aufzeigen von Aktionsfeldern und Aktivitäten zur Entwicklung und Stabilisierung einer Führungspersönlichkeit. Allerdings hätte der Begriff der Persönlichkeit an der einen oder anderen Stelle noch präziser beschrieben werden können. Die Texte sind sehr gut strukturiert und sowohl mit einer Vielzahl von Abbildungen unterlegt als auch durch Checklisten und Selbsttests ergänzt.

Für Coaches finden sich vielfältige Anregungen und Hintergrundinformationen. Durch die verständliche Schreibweise ist kein fachspezifisches Vorwissen notwendig. Die Checklisten und Selbsttests sind direkt im Coaching verwendbar. Damit bietet der Band sogar für die spontane Vorbereitung auf ein Coaching einen besonderen Nutzen.

Fazit: Dem Autor gelingt es, einen Band über Führung zu präsentieren, der sich sowohl für den schnellen Zugriff als auch für die intensive Auseinandersetzung anbietet. Die Aktualität der ausgewählten Inhalte und die Gestaltung der in sich geschlossenen Kapitel regen zur Diskussion, Vertiefung und Reflexion an.



Prof. Dr. Frank Strikker

fs@shs-consult.de

Cover Fit for Leadership

  • von Richard K. Streich (04.11.2013)
  • Springer Gabler
  • ISBN: 365803520X, 254 Seiten
Jetzt kaufen